Aktuelles‎ > ‎Aus den Klassen‎ > ‎

Unser Besuch im Regionalen Museum Neubrandenburg Förderklasse

veröffentlicht um 23.06.2015, 00:47 von Unbekannter Nutzer   [ aktualisiert 30.06.2015, 10:05 von Catrin Schröder ]

Am 16. April 2015 besuchte unsere Förderklasse gemeinsam mit Frau Granzow das Regionalmuseum Neubrandenburg. Das war ein besonderer Tag. Alle Kinder waren aufgeregt und freuten sich. Wir wussten, dass wir hier viel über die Geschichte unserer neuen Heimatstadt erfahren würden.

Schon der Anblick des ehemaligen Klosters von außen war interessant. Im Museum gefielen uns die vielen archäologischen Funde und das Stadtmodell besonders. Die Gesänge der Franziskaner sowie die dargestellten Kämpfe als Schattenspiele waren auch ein Höhepunkt.

In der  2.Etage erzählte uns unsere Klassenlehrerin einiges über die Sportgeschichte der Stadt. So erfuhren wir, dass aus Neubrandenburg viele gute Sportler kommen. So war z.B. Rüdiger Helm einmal Olympiasieger. Am liebsten wären wir noch länger geblieben, die Zeit verging viel zu schnell.

Schüler der Förderklasse

Comments